Web ’n‘ Wolle #03

In den letzten Wochen sind mir bei meinen Streifzügen online sowie offline viele interessante Dinge untergekommen. Der eine oder andere Link lässt euch hoffentlich gut in die nächste Woche starten!

#digitalisiert Web 'n' Wolle #03

Adminbereich WordPress

#digitalisiert
Besonders gefreut habe ich mich darüber, dass meine 5. Expertenmeinung zu Josef Kraus‘ These einer drohenden Zwangsdigitalisierung von Pink University in ihrem Blogbeitrag „Zwangsdigitalisierung“ reloaded: Was seitdem geschah aufgegriffen wurde. Dort könnt ihr zudem weitere Meinungen und Reaktionen auf die diskussionswürdigen Thesen des Präsidenten des deutschen Lehrerverbandes lesen. Aber auch WordPress hielt mich in den letzten Tagen immer wieder auf Trab. Als Blogger kennt ihr das sicherlich. Gerade am Anfang – aber wahrscheinlich für immer – bastelt und optimiert man an seinem Theme, an den Widgets & Co. Was das angeht, bin ich definitiv noch ein Newby. Da kam mir Ellens Beitrag „Für WordPress-Newbies: Die 10 wichtigsten WordPress-Begriffe erklärt“ gerade recht. Im Vergleich zur Blogtechnik ist das regelmäßige Befüllen mit Inhalten, meiner Meinung nach, die weitaus größere Herausforderung. Vor allem, wenn man dies neben einem Fulltimejob bewältigt. Nives hat hierfür fünf interessante Tipps für uns.

#verstrickt Web 'n' Wolle #03

meine Farbkombi für den Quicksilver

#verstrickt
Ich darf stolz vermelden: mein zweites Paar Hexensocken habe ich gestern vollendet. Das ging aus verschiedenen Gründen mit einer Menge Glücksgefühlen einher. Zum einen habe ich seit langem einmal wieder etwas nur für mich gestrickt. Nun ist es zwar irgendwie schon fast Frühling, aber die Socken werden allein aus Prinzip jetzt oft zum Einsatz kommen. Zum anderen ist es einfach immer toll, wenn man Strickprojekte abschließt. Warum? Weil man dann sofort die Maschen für ein neues Projekt anschlagen kann! Ich hatte mich bereits vor einigen Wochen für den Quicksilver von Mairlynd, eine meiner Lieblingsstrickdesignerinnen, entschieden und die entsprechende Wolle bei Wollen Berlin gekauft. Wie sich herausstellte, war das genau die richtige Entscheidung. Denn in der kommenden Woche startet Woolspire ihren ersten Knit Along (KAL). Und das beste daran: es ist ein Mairlynd-Knit-Along für ihre Modelle Quicksilver und Moonraker. Die passende Erklärung, was genau ein Knit Along ist, lieferte Woolspire gleich dazu. Das nenne ich perfektes Timing, denn für mich heißt das, ich bin mit meinem Quicksilver die nächsten Wochen nicht allein und kann mich mit vielen Gleichgesinnten über die diversen Social Media Kanäle zum Fortschritt und zu Schwierigkeiten austauschen. Seid ihr auch dabei oder habt ihr bereits an einem anderen KAL teilgenommen?

#unterwegs Web 'n' Wolle #03

Eingang Panda-Ausstellung Berlin

#unterwegs
Ich liebe Tiere! Und deswegen war ein Besuch bei der Panda-Ausstellung im Berliner Naturkundemuseum längst überfällig. Für sechs Euro Eintritt erhaltet ihr viele neue und bekannte Details zu diesen imposanten und gleichzeitig sympathischen Tieren und außerdem Zutritt zum gesamten Naturkundemuseum, das allein für sich bereits einen Besuch lohnt. Über acht Jahre in Berlin hat es gedauert, bis ich das wunderbare Kino International in der Karl-Marx-Allee besuchte. Vor zwei Wochen schaute ich mir dort den Film „Als wir träumten“ an. Dessen Musik habe ich euch bereits ans Herz gelegt und auch der Film ist absolut sehenswert. Das Kino International strahlt eine herrlich unaufgeregte Atmosphäre aus. Freie Platzwahl, eine kleine Snackbar und der Verzicht auf übermäßiges Bling-Bling machen einen Besuch dort einzigartig.

Ein Gedanke zu „Web ’n‘ Wolle #03

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.